Grundschule Hohe Wacht Saarbrücken - Startseite

Aktuelle Informationen

 

 


Neuestes Schreiben der Ministerin


_____________________________________________


Ferienfreizeitprogramm Saarland


______________________________________________


Schulranzen gesucht!


______________________________________________


--- Terminänderung --- Die Infoveranstaltung für Eltern der Schulneulinge findet nicht am 22.06., sondern am 29.06.20 statt! (Download Einladung unten)


________________________________________________


Elternbrief zum Schuljahresabschluss


________________________________________________


Informationen für Schüler/innen aus Frankreich


Aktueller Elternbrief für die Klassenstufen 1 bis 3


Aktueller Elternbrief für Klassenstufe 4


Ostergruß der Schulleitung


Osterhasen-Fitness-Challenge

Schaut euch das Video an und macht euch fit für den Osterhasen :-)

Hinterlasst ein "Daumen hoch", wenn es euch gefallen hat.


KITA und FGTS Beiträge im Monat April


Elternbrief von Fr. Junius (offene Sprechstunde - Kinderschutzbund)


Bewegungsreise "muuvit"

Alle wichtigen Informationen gibt es noch einmal hier


Anregungen und Tipps für den Unterricht zu Hause

Nähere Informationen finden Sie hier


Malen und Basteln

Ideen zum Osterbasteln und -malen finden Sie hier


Neue Informationen des Ministeriums


Elternbrief zum Tastaturtraining


Aktueller Elternbrief von Frau Licht


Anregungen zum Lernen zuhause


Notfallbetreuung


Schreiben der Ministerin an die Schüler/innen


Informationsschreiben der Schulleitung


Schreiben der Schulelternsprecher vom 14.03.2020

Liebe Eltern,

hier finden Sie noch einmal das Schreiben der Schulelternsprecher, dass Sie auch von den jeweiligen Klassenelternsprechern erhalten haben sollten.

 Hier gehts zum Download


Elternbrief vom 12.03.2020

Liebe Eltern!

Wie Sie dem heutigen Elternbrief entnehmen können, sind alle außerunterrichtlichen Veranstaltungen bis zum 30. April abgesagt. Dies betrifft u.a. Klassenfahrten, Ausflüge und Wettkämpfe.

Den gesamten Elternbrief finden Sie hier noch einmal zum Download.


Schüler/innen mt Wohnsitz in Frankreich

Liebe Eltern,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

"Das Robert Koch Institut (RKI) hat die Region Grand Est zwischenzeitlich als Coronavirus-Risikogebiet eingestuft. [...] Gemäß den in der vergangenen Woche erlassenen Richtlinien dürfen Lehrerinnen und Lehrer sowie Kinder, die sich in einem RKI-Risikogebiet aufgehalten haben, 14 Tage weder eine Schule, noch eine KiTa besuchen. Darüber hinaus sollen nunmehr Personen, die im Saarland an einer Schule oder an einer KiTa arbeiten bzw. diese besuchen und in einem Risikogebiet gemäß der Ausweitung durch das RKI (hier Région Grand Est) wohnen und normalerweise täglich in das Saarland kommen, ab morgen, Freitag, den 13. März 2020 vorsorglich bis auf Weiteres zu Hause bleiben."

Beachten Sie dazu auch diesen Link


Informationen zum Schutz gegen eine Infektion mit dem neuen Coronavirus

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte,

das neue Coronavirus (SARS-CoV2, COVID-19) hat sich auch in Deutschland ausgebreitet. Es wird von Mensch zu Mensch durch sogenannte Tröpfcheninfektion übertragen. Eine Verbreitung der Viren kann somit über die Luft, aber auch über die Hände oder gemeinsam genutzte Gegenstände erfolgen.

Bei der Infektionsprävention spielen Gemeinschaftseinrichtungen wie Schulen eine besondere Rolle. Dabei sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen.

Bitte schicken Sie Ihr Kind nicht in die Schule, wenn Sie Krankheitszeichen wie Husten, Atemnot und/oder Fieber bemerken und kontaktieren Sie umgehend telefonisch Ihren Haus- oder Kinderarzt bzw. Ihre Haus- oder Kinderärztin.

Bitte informieren Sie die Ärztin bzw. den Arzt, bevor Sie die Praxis aufsuchen, damit entsprechende Vorkehrungen getroffen werden können.

Bitte teilen Sie uns einen begründeten Verdacht oder einen positiven Befund umgehend mit.

Sollte die Situation sich so ändern, dass die Empfehlungen angepasst werden müssen, werden wir Sie erneut informieren.

Ausführliche Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ) zum Coronavirus, sowie praktische Hinweise zur Vorbeugung von Infektionen sind abrufbar unter www.infektionsschutz.de, www.rki.de und https://www.saarland.de/gesundheit.htm.

Zur persönlichen Beratung hat das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie unter (0681) 501-4422 eine Telefonhotline eingerichtet.

Die Schulleitung

Informationsschreiben dowloaden



Ausdrucken  Fenster schließen